Montag, 19. März 2012

Semesterferien

Puuh, Was machst man denn auf einmal wenn man einen Monat frei hat? Jetzt sind es schon nur noch 2 Wochen und ich habe irgendwie wieder gar nichts gemacht, habe ich das Gefühl.
Hier jedenfalls ein paar Impressionen:

 Viel Zeit mit dem Kuschelhund verbracht.


 Wenn die Sonne scheint kann man ruhig glitzern.

 



Bayrisches Dinner mit den Geschwistern meiner Mama. Jeder hat ein anderes Gericht gezaubert.
[Käsesuppe, Krautsalat, Schweinshaxe, Kaiserschmarrn]




 Vorm Adlon auf meine Freundin warten.




Kleiderschrank aufräumen. Am Ausmisten bin ich irgendwie gescheitert :D

Kommentare:

  1. Hey, immerhin ist´s jetzt wieder ordentlich ;) Und die Semesterferien sind zum Chillen gedacht, deswegen keinen Kopf machen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ;) Naja vielleicht reiß ich ja doch nochwas spektakuläres :D Jetzt ist immerhin schönes Wetter! Vielleicht hilfts ;)

      Löschen
  2. Oh ist der Hund süüüüüüüüsssssssss :D

    Schöner Blog, ich folg dir über GFC und würd mich riesig freuen, wenn du mir auch folgen würdest :D

    GLG
    http://shopaholichousewife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Süßer Hund :)

    Und ja das kenne ich auch, ich scheiter auch immer am ausmisten :D

    Liebste Grüße
    Ina :*

    AntwortenLöschen
  4. the dog is so cute!!

    www.aroundlucia.com
    www.aroundlucia.com

    AntwortenLöschen
  5. Dein Hund ist ja total süß! Diese Augen.... ♥

    AntwortenLöschen
  6. danke ihr lieben :) mein hund ist ganz rot geworden als ich ihr von euren komplimenten erzählt habe ;)

    AntwortenLöschen